SCHÜTZENGILDE WALDHAUSEN 1969 e. V.
- Aktuell -
News
Technik & Design von IntelliWebs - Das intelligente CMS von InterConnect
Rückblick auf das Dreikönigsschießen 2019

Otto Grau gewinnt Dreikönigsschießen

Die Waldhäuser Schützen begrüßten das neue Jahr mit dem altbewährten Dreikönigsschießen am 6. Januar. Wie schon Tradition konnten alle Anwesenden ihre Schüsse zugunsten der Schützenjugend abgeben. Die beste Schützin oder der beste Schütze wird dann auf der Dreikönigsscheibe verewigt. In diesem Jahr gelang Otto Grau mit einem 78,2-Teiler der beste Schuss des Tages, gefolgt von Ralf Brix und Karola Reinert auf den Rängen. Bei Weißwürsten, Paprikawürsten, Waffeln und guten Getränken saß man noch lange gemütlich zusammen.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer! Wir wünschen allen unseren Mitgliedern mit Familien und allen Freunden und Gönnern der Schützengilde ein schönes und vor allem gesundes neues Jahr 2019!

 

Die drei Erstplatzierten des Dreikönigsschießens



Termine 2019

06.01.2019          Dreikönigsschießen

01.03.2019          Hauptversammlung

14.04.2019          Ostereierschießen (am 05.04. Ostereierausblasen)

28.06.2019          Mannschafts- und Jedermannschießen

28.09.-29.09.      44. Schützenfest mit Jubiläumsfeier

07.12.2019          Königsfeier

31.12.2019?        Silvesterschießen?



Rückblick auf die Königsfeier 2018

Heinz Bittlingmaier wird zum sechsten Mal Waldhäuser Schützenkönig

Am 8. Dezember fand die diesjährige Königsfeier der Schützengilde Waldhausen statt. Das Schützenhaus war weihnachtlich dekoriert und Oberschützenmeister Hannes Reinert begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Zunächst wurde das leibliche Wohl bedacht. Bei leckerem Fleischkäse und gespendeten Salaten sowie Ronden aus Wäschenbeuren stärkten sich die Mitglieder und ihre Familien und Freunde für den sportlichen Teil des Abends, das Königsschießen. Jeder Teilnehmer durfte zwei Schüsse abgeben, wobei der bessere gewertet wurde. Schießleiter Ralf Brix ehrte die drei Erstplatzierten des Königsschießens: Andrea Kreutter wurde Dritte und somit 2. Ritterin. Hannes Reinert, der Schützenkönig des Jahres 2018, gab auch in diesem Jahr einen guten Schuss ab und wurde mit einem 148,4-Teiler 1. Ritter. Nicht zu schlagen aber war in diesem Jahr Heinz Bittlingmaier, der zwei super Schüsse abgab (46,9 und 73,6-Teiler) und die Königskette vom letztjährigen Schützenkönig übergeben bekam. Heinz Bittlingmaier wurde damit nach seinen Triumphen in den Jahren 1975-1977, 1983 und 1992 zum sechsten Mal Schützenkönig der Waldhäuser Schützengilde! Die Anwesenden gratulierten ihm mit lautstarkem Applaus!

Anschließend ehrte Ralf Brix die Sieger und Platzierten der Vereinsmeisterschaften 2019 und des Pokalschießens 2018, wo auch tolle Ergebnisse erreicht wurden. Nach dem offiziellen Teil wurde noch lange gemütlich beisammen gesessen.

Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die beim Auf- und Abbau sowie der Dekoration mitgearbeitet haben und an alle Salat- und Nachtischspender!

 

Die Platzierungen:

Pokalschießen:

Luftgewehr: 1. Michaela Sackmann (20,7-Teiler), 2. Heinz Bittlingmaier, 3. Marc Friedel

Luftpistole: 1. Hannes Reinert (32,0), 2. Heinz Bittlingmaier, 3. Marc Friedel

Sportpistole KK: 1. Heinz Bittlingmaier, 2. Heiko Grünenwald

KK-liegend: 1. Heinz Bittlingmaier

 

Vereinsmeisterschaften:

Luftgewehr Schützenklasse: 1. Heinz Bittlingmaier, 2. Lena Kreutter, 3. Joshua Kutlesa

Luftpistole Schützenklasse: 1. Ralf Brix, 2. Marc Friedel, 3. Hannes Reinert

KK-liegend Schützenklasse: 1. Otto Grau

Sportpistole Schützenklasse: 1. Ralf Brix, 2. Hannes Reinert, 3. Heiko Grünenwald

 

 

Alle Gewinner des Pokalschießens und die neuen Vereinsmeister

 

1. Ritter Hannes Reinert, Schützenkönig Heinz Bittlingmaier, 2. Ritterin Andrea Kreutter